vergrößernverkleinern
Fußball und Eishockey satt gibt es am Mittwoch bei SPORT1 © SPORT1-Grafik: Eugen Zimmermann/Picture-Alliance/Imago

Der VfL Wolfsburg greift nach dem Titel, Bayerns Talente fordern Schalke und das DEB-Team steht unter Druck: Alles LIVE ab 15.55 Uhr im TV auf SPORT1.

Mögliche Titelentscheidung in der Frauenfußball-Bundesliga, das zweite Halbfinale der U19-Bundesliga und das vierte Gruppenspiel des DEB-Teams bei der Eishockey-WM: SPORT1 präsentiert am Mittwoch über sechs Stunden Livesport.

Bayern-Talente fordern Schalke

Den Anfang machen die Talente des FC Bayern und des FC Schalke 04. Der Meister der U19-Bundesliga Staffel Süd/Südwest trifft im Grünwalder Stadion in München auf den Vize-Meister der West-Staffel. SPORT1 überträgt das Hinspiel ab 15.55 Uhr LIVE im TV.

Schalke stand zuletzt vor zwei Jahren im Halbfinale der A-Junioren-Bundesliga, gewann dort gegen die U19 des Karlsruher SC (2:1, 1:1) und holte sich im Finale gegen die TSG Hoffenheim den Deutschen Meistertitel. Für die U19 des FC Bayern ist es die erste Halbfinal-Teilnahme seit 2013. Damals unterlag man Hansa Rostock.

Wolfsburg greift nach dem Titel

Weiter geht es mit der möglichen Entscheidung im Titelrennen der Frauenfußball-Bundesliga. Der VfL Wolfsburg greift nach seinem insgesamt vierten Meistertitel.

Drei Spieltage vor Schluss führen die Wölfinnen mit sechs Punkten Vorsprung und der um 15 Tore besseren Tordifferenz vor dem 1. FFC Turbine Potzdam die Tabelle an. Die Niedersachsen können mit einem Sieg gegen die SGS Essen vorlegen. SPORT1 überträgt die Partie ab 17.55 Uhr LIVE im TV.

Verfolger Potsdam gastiert ab 20 Uhr beim Tabellenvorletzten Bayer Leverkusen.

DEB-Team bei der WM unter Druck

Nach dem Sieg gegen die USA und den Niederlagen gegen Schweden und Russland steht die Eishockey-Nationalmannschaft im vierten Spiel der WM gegen die Slowakei zum ersten Mal wirklich unter Druck. SPORT1 überträgt das Spiel in der Kölner Lanxess Arena ab 20 Uhr LIVE im TV.

Gegner Slowakei hat genau das gleiche Ziel wie die DEB-Auswahl: den Einzug ins Viertelfinale. Die Partie gegen die Osteuropäer ist also vorentscheidend im Kampf um Platz vier, der noch zur Teilnahme an der K.o.-Runde berechtigt.

USA fordern Außenseiter Italien

Die USA, die nach der Auftaktpleite gegen die deutsche Mannschaft gegen Dänemark und Schweden gewann, trifft auf Außenseiter Italien (ab 16.10 LIVE im TV auf SPORT1+

Die Partien der Gruppe B Schweiz gegen Weißrussland (16.15 Uhr) sowie Finnland gegen Slowenien (20.15 Uhr) gibt es im LIVETICKER bei SPORT1.

Atletico hofft auf Wunder gegen Real

Am letzten Europapokal-Abend im legendären Estadio Vicente Calderon hofft Atlético Madrid auf ein Wunder - doch wahrscheinlich wird es ein trauriger Abschied.

Nach dem 0:3 im Hinspiel durch einen Dreierpack von Superstar Cristiano Ronaldo droht den Rojiblancos im Halbfinal-Rückspiel der Champions League ein erneutes Trauma gegen den Stadtrivalen Real (ab 20.45 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel