vergrößernverkleinern
Luca Grünwald wechselt in die Superbike-Klasse
Luca Grünwald wechselt in die Superbike-Klasse © SPORT1

Motorrad-Pilot Luca Grünwald wechselt nach seiner enttäuschenden WM-Saison in die Internationale Deutsche Meisterschaft (IDM) und startet mit einer Kawasaki in der Superbike-Klasse.

Der 20-Jährige aus Waldkraiburg, der in seinem ersten Jahr als Fixstarter in der Moto3 ohne Punkte geblieben war, erhält einen Zweijahresvertrag bei Weber-Diener Racing.

"Ich freue mich riesig auf diese neue Herausforderung", sagte Grünwald: "Der Umstieg wird ein gewaltiger Schritt sein."

Statt einer 250er wird der Oberbayer künftig eine deutlich stärkere 1000ccm-Maschine fahren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel