Video

Auf dem Lausitzring steigt das Motorsport-Spektakel des Jahres. SPORT1 berichtet LIVE von der ADAC Formel 4, dem ADAC GT Masters und dem Porsche Carrera Cup.

Das mit Spannung erwartete Highlight der ADAC-Motorsport-Saison auf dem Lausitzring ist in vollem Gange. Vom 3. bis 5. Juni geht das GT Masters erstmals seit 2008 wieder gemeinsam an einem Wochenende mit der DTM auf Zeitenjagd.

Doch damit nicht genug: Auch die ADAC Formel 4 um Mick Schumacher und der Porsche Carerra Cup machen Halt an der brandenburgischen Traditionsrennstrecke. Bei so viel Motosport an einem Wochenende ist Spektakel praktisch vorprogrammiert.

Spannender Dreikampf bahnt sich an

Erwartungsgemäß werden in der Nachwuchs-Rennserie auch am Sonntag wieder alle Augen auf Mick Schumacher gerichtet sein. Nach seiner glänzenden Vorstellung in der italienischen Formel 4 will der 17-Jährigevom Prema Powerteam  in der Lausitz nachlegen.

Video

Die Voraussetzungen dafür sind gut. Schumacher feierte am Samstag einen Doppelspieg und dürfte mächtig Selbstvertrauen getankt haben. 

SPORT1 überträgt das dritte Rennen am Sonntag ab 17.50 Uhr im LIVESTREAM 

Ein Audi-Duo wird gejagt

Für die „Liga der Supersportwagen“ ist das Motorsport-Festival auf dem Lausitzring die dritte Saisonstation.

Als Führende in der Gesamtwertung gehen die beiden Audi-Piloten Connor de Phillippi und Christoher Mies auf die Strecke, dicht gefolgt von den Titelverteidigern Luca Ludwig und Sebastian Asch im Mercedes-AMG.

Zudem liegt der Fokus auf Markus Winkelhock und Rahel Frey, die vor ihrem Einsatz beim ADAC GT Masters in der DTM unterwegs waren.

SPORT1 überträgt am Sonntag das zweite Rennen des Wochenendes LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM.

Außerdem ist auch der Porsche Carrera Cup auf dem Lausitzring unterwegs.

Das zweite Rennen zeigt SPORT1 ab 9.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel