vergrößernverkleinern
Joel Eriksson
© ADAC Motorsport

Das dritte Rennen der ADAC Formel 4 in Spielberg zum Nachlesen im LIVETICKER.

Den dritten Lauf können Sie LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im LIVESTREAM verfolgen. Zusätzlich werden Sie hier im LIVETICKER über die Geschehnisse auf dem Laufenden gehalten.

Der für 17.30 Uhr geplante Start verzögert sich nach einem Unfall in der Rahmenserie GT4 European Series.

Auftakt ist jetzt um 18 Uhr.

+++ Joey Mawson lässt sich feiern +++

Siegerehrung: Joey Mawson, Janneau Esmeijer und David Beckmann stehen auf dem Podest.

+++ Nur sieben Runden +++

Ein außergewöhnliches Rennen! Lediglich sieben Runden wurden gefahren. 31 Fahrer kommen in die Wertung.

+++ Wie werden die Punkte verteilt? +++

Es herrscht Ungewissheit: Da nicht 75 Prozent der veranschlagten Renndauer absolviert wurden, weiss derzeit niemand wie die Punkte verteilt werden.

+++ Rennabbruch +++

Die Rennleitung entscheidet sich, das Rennen abzubrechen. Das heißt, dass Mawson vor Esmeijer und Beckmann gewinnt.

+++ Gibt es noch einen Restart? +++

Das Rennen dauert noch zwei Minuten. Verlässt das Safety-car nochmal die Strecke?

+++ Erneute Safety-Car-Phase +++

Das Safety-Car kommt vier Minuten vor Rennende erneut auf die Strecke. Autoteile liegen auf der Strecke.

+++ Nächste Kollision +++

Im Hinterfeld kommt es zur nächsten Kollision. Die Autos können aber weiterfahren.

+++ Vorsichtiges Rennen +++

Die jungen Rennfahrer agieren jetzt vorsichtiger. Es gibt kaum Überholmanöver.

+++ Mawson führt das Feld an +++

Joey Mawson legt am besten los. Der Australier führt vor Esmeijer und Beckmann

+++ Safety-Car führt das Feld an +++

Das Safety-Car ist auf der Strecke. Es wird das Feld zwei Runden anführen, damit die Reifen wieder auf Temperatur kommen.

+++ Joel Eriksson ist raus +++

Der Doppelsieger des Wochenendes Joel Eriksson ist raus. Auch sein Auto ist nicht mehr fahrtüchtig. Vier weitere Boliden sind aus dem Rennen.

+++ Ausgedünntes Fahrerfeld +++

Die Autos haben auf ihren ursprünglichen Startpositionen Stellung genommen. Viele Plätze bleiben jedoch frei. In zwei Minuten geht es auf eine weitere Einführungsrunde.

+++ Fortsetzung um 18.17 Uhr +++

Das Rennen wird um 18.17 Uhr fortgesetzt. Die Renndauer wird auf 15 Minuten verkürzt.

+++ Auto rollt rückwärts +++

Auch Ralf Aron ist betroffen. Er muss sein Auto auf ansteigender Strecke abstellen. Sein Bolide rollt jedoch rückwärts zurück auf die Strecke und kollidiert mit dem Wagen eines Kontrahenten.

+++ Rote Flagge - Das Rennen ist unterbrochen +++

In der ersten Runde kommt es zu einigen Kollisionen. Sofort wird das Rennen unterbrochen

+++ 1. Minute: Die Ampel ist aus +++

Das Rennen läuft. Den besten Start erwischt Mawson.

+++ Einführungsrunde +++

Die 36 Boliden befinden sich auf der Einführungsrunde. Gleich erfolgt der Start zum 30-minütigen Rennen.

+++Joey Mawson startet von der Pole +++

Mick Schumachers Teamkollege Joey Mawson startet von der Pole Position. Auch im zweiten Rennen startete er von ganz vorne. Am Stat blieb sein Auto jedoch liegen

+++ Willkommen zum LIVETICKER +++

Um 18 Uhr beginnt das dritte Rennen der ADAC Formel 4 in Spielberg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel