vergrößernverkleinern
Xavier Maassen landete im Qualifying im Kies
Xavier Maassen landete im Qualifying im Kies © SPORT1

Luca Ludwig und Sebastian Asch starten am Sonntag am Sachsenring von der Pole Position. Das Mercedes-Duo bestätigt seine Form. Maassen/Schreier landen im Kies.

Luca Ludwig und Sebastian Asch haben sich im Qualifying des ADAC GT Masters zum zweiten Rennen auf dem Sachsenring (ab 13 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) die Pole Position geschnappt. Der Mercedes-Pilot fuhr eine Bestzeit von 1:18.762.

Dahinter landeten Daniel Abt und Christer Jöns im Bentley (1:19.075). Laurens Vanthoor und Florian Stoll (Audi) belegten Rang drei.

Xavier Maassen und Lukas Schreier flogen nach einem Fahrfehler von der Strecke und landeten im Kies. Deswegen wurde die Qualifikation zeitweise unterbrochen. Das Duo hatte das Gaspedal zu früh durchgedrückt.

Um 13 Uhr wird das zweite Rennen am Sonntag ab 13.00 Uhr LIVE auf SPORT1 sowie im LIVESTREAM gezeigt.

Video

Asch und Ludwig hatten sich im Jubiläumsrennen des ADAC GT Masters am Samstag den zweiten Sieg im dritten Rennen gesichert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel