Video

Der Deutsche siegt beim ersten Rennen des Audi Sport TT Cups auf dem Nürburgring. Dennis Marschall setzt sich gegen einen Finnen und einen Landsmann durch.

Der Deutsche Dennis Marschall hat das erste Rennen des Audi Sport TT Cups auf dem Nürburgring für sich entschieden.

Der 19-Jährige, dessen großes Idol Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel, ist, triumphierte beim zweiten Rennwochenende vor dem Finnen Joonas Lappalainen und dem Deutschen Christoph Hofbauer.

Der erst 16-jährige Sheldon van der Linde, der beide Rennen auf dem Hockenheimring gewonnen hatte, kam lediglich als Siebter ins Ziel. Der Süfafrikaner startet aber im zweiten Rennen von der Pole.

SPORT1 zeigt das zweite Rennen auf dem Nürburgring am Sonntag ab 9.50 Uhr im LIVESTREAM.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel