Video

Dennis Marschall siegt im ersten Rennen des Audi Sport TT Cups auf dem Hungaroring in Budapest und hält den Titelkampf offen. Patrick Egsgaard crasht mit einem Gastfahrer.

Dennis Marschall hat im ersten Rennen des Audi Sport TT Cups auf dem Hungaroring in Budapest triumphiert.

Der 20-Jährige startete von der Pole Position und hielt sie für das gesamte Rennen. Den Gesamtführenden Joonas Lappalainen verwies er auf Platz zwei. 

Lappalainen niedergeschalgen

Der Unterlegene zeigte sich bei SPORT1 niedergeschlagen: "Ich habe natürlich versucht, alles zu geben. Nach der Safety-Car-Phase war es mir aber nicht möglich." Diese hatte ein Crash zwischen Chaz Davies und Patrick Egsgaard in Runde neun nötig gemacht.

Video

Marschalls Rückstand auf Lappalainen beträgt nun nur noch 13 Punkte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel