vergrößernverkleinern
Joonas Lappalainen gewinnt nach einer tollen Aufholjagd auf dem Nürburgring © Sport1

Joonas Lappalainen gewinnt nach einem denkwürdigen Rennverlauf das erste Rennen auf dem Nürburgring. Dennis Marschall bleibt nach Platz fünf in der Gesamtwertung vorne.

Joonas Lappalainen hat das erste Rennen des Audi Sport TT Cups auf dem Nürburgring gewonnen.

Der Finne feierte seinen zweiten Saisonsieg nach einem packenden Rennen. In einer Schlussphase mit vielen Positionswechseln setzte er sich vor seinem Landsmann Emil Lindholm und der Polin Gosia Rdest durch. 

Der Gesamtführende Dennis Marschall lieferte sich nach einer Safety-Car-Phase lange ein spannendes Duell mit Rookie Sheldon van der Linde um die Spitze, wurde am Ende aber nur Fünfter. In der Gesamtwertung verteidigte er dennoch den Spitzenplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel