DTM

# Dario Franchitti absolvierte 1995 seine erste Saison in der DTM
Als Rookie Dario Franchitti einen Mercedes-Prototypen crashte
Augusto Farfus steigt im August ins GT3-Cockpit um
Farfus verstärkt BMW in Suzuka
Augusto Farfus geht Ende August zusammen mit Jörg Müller und Seiji Ara beim 1.000-Kilometer-Rennen von Suzuka an den Start mehr »
Ganz dicht an der Leitplanke: So macht die DTM besonders viel Spaß
Mehr Straßenkurse in der DTM? Prinzipiell gerne, aber...
Fahrer und Offizielle könnten sich mehr Stadtrennen in der DTM vorstellen - Es gibt jedoch auch einige Argumente, die gegen weitere Straßenkurse sprechen mehr »
2017 jagen womöglich sechs Autos weniger um die DTM-Ecken
Reduzierung der Autos: DTM 2017 mit kleinerem Starterfeld?
Die Hersteller Audi, BMW und Mercedes diskutieren mit der ITR über eine Reduzierung Fahrzeuganzahl: 2017 nur noch sechs Autos pro Hersteller mehr »
Ursachenforschung: Bei Mike Rockenfeller und Timo Scheider läuft es einfach nicht
"Indiskutabel": Was ist mit Scheider und Rockenfeller los?
Bei den beiden Phoenix-Piloten läuft es noch schlechter als im Vorjahr - Können sich Timo Scheider und Mike Rockenfeller nach der DTM-Sommerpause steigern? mehr »
Spa-Francorchamps 2005: Mika Häkkinen holt im schwarzen Mercedes den Sieg
DTM-Kalender: Sollte es mehr Auslandsrennen geben?
Vier DTM-Rennen finden derzeit nicht auf deutschem Boden statt - Sollte es mehr Auslandsrennen geben? - Die Fans wünschen sich vor allem eine Strecke zurück mehr »
Marco Wittmann und Co. haben 2016 unter anderem einen breiteren Heckflügel
BMW darf Zugeständnisse behalten
Spitzenreiter BMW wird nicht eingebremst. Der DMSB lehnte einen Antrag auf die Rücknahme von Zugeständnissen ab. Es gebe "kein signifikantes Ungleichgewicht". mehr »
Ulrich Fritz zieht eine Halbzeitbilanz der DTM-Saison 2016
Mercedes: 1. Hälfte "Achterbahnfahrt"
Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz zieht eine Halbzeitbilanz der Saison 2016: Trotz Rückschlägen wird im Titelkampf noch nicht aufgegeben mehr »
DTM Media Day
Babyboom sucht die DTM heim
Die DTM-Piloten Timo Scheider und Edoardo Mortara sind vor kurzem Vater geworden. Timo Glock verrät SPORT1, dass er im September zum zweiten Mal Papa wird. mehr »
Marco Wittmann stand in Zandvoort erst zum zweiten Mal 2016 auf dem Podium
Motorsport / DTM
Haug: Wittmann "kein Zufallsprodukt"
Norbert Haug lobt Marco Wittmann und erklärt, warum dessen Meisterschaftsführung verdient ist - Auch Jamie Green und Robert Wickens hat er auf dem Zettel mehr »
Robert Wickens musste am Sonntag einen zusätzlichen Boxenstopp einlegen
Verzockt? Reifenpannen bringen Wickens um Gesamtführung
Wickens verliert Gesamtführung
Reifenschäden bei Robert Wickens und Christian Vietoris bringen den Kanadier um die Führung in der Meisterschaft .Hat sich Mercedes beim Setup verzockt? mehr »
Edoardo Mortara wurde am Samstag um die Chance auf Punkte gebracht
Technikchaos in Zandvoort: GPS und DRS bereiten Probleme
Technikchaos in Zandvoort: GPS und DRS bereiten Probleme
Edoardo Mortara wird in Zandvoort durch eine Fehlentscheidung um acht wichtige Punkte im Titelkampf gebracht - Am Sonntag funktioniert das DRS zunächst nicht mehr »
Zu Rennbeginn konnte das DRS wegen eines Problems mit der Zeitnahme nicht benutzt werden
Motorsport / DTM
Technik-Fluch sucht die DTM heim
In Zandvoort werfen erneut Technik-Pannen einen Schatten auf die DTM. Für Timo Glock muss damit endlich Schluss sein. Auch der DTM-Leiter von Mercedes redet Klartext. mehr »
Motorsport / DTM
Green jubelt: "Heute ist ein Traum"
Jamie Green zeigt sich im Interview überglücklich über seinem Sieg in Zandvoort. Gary Paffett hadert mit dem Pech von Mercedes. Für Mortara endet das Wochenende versöhnlich. mehr »
Motorsport / DTM
Spätes Drama bei Mercedes
Robert Wickens und Christian Vietoris fahren zwei Podestplätzen entgegen, ehe ihnen Reifenschäden einen Strich durch die Rechnung machen. Jamie Green lässt Audi jubeln. mehr »
Motorsport / DTM
Audi-Pilot Green siegt in Zandvoort
Nach dem enttäuschenden Samstagrennen in Zandvoort meldet sich Audi im zweiten Rennen eindrucksvoll zurück. Zwei Reifenschäden kurz vor Schluss werfen Mercedes zurück. mehr »
Motorsport / DTM
Heißer Kampf in der Boxengasse
Edoardo Mortara ist in Zandvoort in einen engen Boxenstopp-Kampf verwickelt. Der Audi-Pilot zieht hier zwar den Kürzeren, landet am Ende aber dennoch auf Rang drei. mehr »
Motorsport / DTM
Reifenschäden schocken Mercedes
Zwei Reifenschäden kosten Mercedes in Zandvoort kurz vor Schluss wertvolle Punkte. Jamie Green feiert einen ungefährdeten Sieg. Wittmann verteidigt die Gesamtführung. mehr »