vergrößernverkleinern
Toro-Rosso-Pilot Jean-Eric Vergne veröffentlichte ein Foto der Aufkleber auf Instagram

Auch wenn die WM beim Großen Preis von Russland am Wochenende bereits in die nächste Runde geht, sind die Fahrer in Gedanken weiter bei ihrem beim Japan-GP schwer verletzten Kollegen Jules Bianchi.

Im Fahrerlager in Sotschi kursieren Aufkleber mit der Startnummer des Franzosen und der Aufschrift "Alle sind bei Jules".

Bianchi hatte in Suzuka bei einem Unfall mit einem Bergungskran schwere Kopfverletzungen erlitten und liegt immer noch in Japan im Krankenhaus.

Hier gibt es alles zur Formel 1

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel