vergrößernverkleinern
Lewis Hamilton und seine Freundin Nicole Scherzinger

Mercedes-Star Lewis Hamilton (29) geht voller Selbstvertrauen in den WM-Showdown mit seinem Silberpfeil-Rivalen Nico Rosberg.

"Ich habe keine Angst, ich bin relaxed und auf alles vorbereitet", sagte der Engländer vor dem Großen Preis von Brasilien (Sonntag, 17.00 Uhr).

Hamilton geht nach fünf Siegen in Serie mit 24 Punkten Vorsprung auf Rosberg in die letzten beiden Rennen des Jahres.

Trotzdem droht dem Weltmeister von 2008 im Titel-Thriller noch eine Niederlage, weil beim Saisonfinale in Abu Dhabi (23. November) in diesem Jahr erstmals doppelte Punkte vergeben werden.

Albträume plagen Hamilton deshalb noch lange nicht.

"Ich träume nur von Nicole", sagte er mit einem breiten Grinsen im Gesicht und spielte auf seine Freundin und Sängerin Nicole Scherzinger an.

Er will sich durch die umstrittene Regel nicht aus der Ruhe bringen lassen: "Es ist, wie es ist."

Für einen Sieg gibt es zum Abschluss 50 statt 25 Zähler.

Selbst bei einem Sieg in Sao Paulo und einem gleichzeitigen Ausfall Rosbergs hat Hamilton deshalb seinen zweiten WM-Titel noch nicht sicher.

Die letzten beiden Rennen des Jahres werde Hamilton angehen wie jedes Rennen zuvor.

"Ich habe keinen Masterplan. Ich will gewinnen, wie ich jedes Rennen gewinnen will", sagte er und zeigte sich auch von dem drohenden Regenrennen unbeeindruckt: "Regen macht alles schwieriger, aber es ist aufregend."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel