vergrößernverkleinern
Raffaele Marciello (r.) ist aktueller Formel-3-Weltmeister
Raffaele Marciello (r.) ist aktueller Formel-3-Weltmeister © getty

Der Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber hat den Italiener Raffaele Marciello (20) als Test- und Ersatzfahrer für die Saison 2015 verpflichtet.

Marciello gewann 2013 mit 13 Laufsiegen überlegen die Gesamtwertung der Formel-3-Europameisterschaft, im vergangenen Jahr siegte er beim GP2-Rennen in Spa-Francorchamps und holte zwei weitere Podestplätze.

"Wir werden ihm die Möglichkeit geben, sich mit der Formel 1 vertraut zu machen. Das beinhaltet auch die Teilnahme an einigen freien Trainings im Rahmen von Grand Prix", sagte Teamchefin Monisha Kaltenborn.

Sauber hatte nach einer enttäuschenden Saison seine Fahrerpaarung fürs kommende Jahr komplett ausgetauscht. Für Adrian Sutil und Esteban Gutierrez (Mexiko) kamen Felipe Nasr (Brasilien) und Marcus Ericsson (Schweden) als Stammpiloten.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel