vergrößernverkleinern
AUTO-PRIX-AUS-F1
Zurzeit besteht das Feld der Formel 1 noch aus zehn Teams © Getty Images

Die Bewerbungsphase für Neueinsteiger in die Formel 1 ist offenbar verlängert worden.

Wie Motorsport.com berichtet, gibt der Automobilweltverband FIA potenziellen Interessenten bis Donnerstag dieser Woche Zeit, ihre Bewerbungen für einen Einstieg ab 2016 oder 2017 einzureichen.

In der ursprünglichen Planung war vorgesehen, Bewerbungen nur bis zum 30. Juni entgegen zu nehmen.

Für den Fall, dass sich ein oder mehrere interessierte Teams beworben haben, will die FIA dies bis zum 30. September öffentlich mitteilen. Der Einstieg des amerikanischen Haas-Teams zur nächsten Saison gilt ungeachtet des neuen Bewerberverfahrens als gesetzt.

Aufgrund der finanziellen Krise zahlreicher Formel-1-Teams gehen Experten davon aus, dass sich die Anzahl der Bewerber in Grenzen hält.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel