vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of China - Qualifying
Niki Lauda (l.) und Nico Rosberg haben sich auf eine Vertragsverlängerung geeingt © Getty Images

Nico Rosberg steht kurz vor einer Vertragsverlängerung bei Mercedes. Wie Aufsichtsratsboss Niki Lauda bestätigt, sind sich beide Parteien weitestgehend einig.

Mercedes-Pilot Nico Rosberg kann sich zu seinem 31. Geburtstag gleich doppelt freuen. Der WM-Spitzenreiter steht kurz vor der Vertragsverlängerung bei den Silbenpfeilen. "Wir sind uns ziemlich einig über einen neuen Zweijahres-Vertrag. Die Details müssen noch ausgearbeitet werden", sagte Mercedes-Aufsichtsratsboss Niki Lauda der Bild.

Ein Geschenk zu Rosbergs Ehrentag sei der neue Kontrakt aber nicht. "Nein, das hat er sich erarbeitet. Zum Geburtstag lade ich ihn mal einen Tag auf mein neues Boot ein."

In der WM 2016 führt Rosberg die Gesamtwertung nach fünf Saisonsiegen mit 141 Punkten vor seinem Teamrivalen Lewis Hamilton (117) und Sebastian Vettel (96) an. (SERVICE: Die Fahrerwertung der Formel 1)

Der neunte von 21 WM-Läufen findet am kommenden Wochenende in Spielberg/Österreich statt (Sonntag, ab 13.30 Uhr im LIVETICKER).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel