Video

Paukenschlag beim Training der IndyCar Series zu den legendären Indy 500: Der Kolumbianer Carlos Munoz rast mit über 370 km/h über den legendären Kurs und stellt damit einen neuen Geschwindigkeitsrekord auf.

Beim 1. Qualifying am Samstag (ab 22 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) und bei der zweiten Session am Sonntag (ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) kämpft Munoz dann um die Pole.

"Das Auto fühlt sich wirklich sehr schnell an. Ich war die letzten drei Tage immer unter den Top Ten oder sogar Top Fünf. So müssen wir witermachen", sagte Munoz.

Das Rennen findet dann am 24. Mai (ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM) statt. Castroneves liegt in der Fahrerwertung derzeit auf Rang drei hinter dem früheren Formel-1-Star Juan Pablo Montoya und Titelverteidiger Will Power.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel