vergrößernverkleinern
Jack Miller hat diese Saison 179 WM-Punkte gesammelt
Jack Miller hat diese Saison 179 WM-Punkte gesammelt © getty

Der WM-Führende Jack Miller startet beim Großen Preis von San Marino (Rennen So. ab 10.45 ) von der Pole Position.

Der KTM-Pilot aus Australien umrundete den Kurs in 1:42.974 Minuten und hatte vier Tausendstel Vorsprung vor dem Finnen Niklas Ajo.

Dritter im Qualifying wurde der Spanier Alex Rins, der die Trainings dominierte hatte.

Der WM-Zweite Marc Marquez landete auf Rang vier und hatte knapp 0,2 Sekunden Rückstand.

Philipp Öttl (Kalex KTM) konnte mit der Spitze nicht mithalten und landete mit 2,3 Sekunden Rückstand auf dem 29. Rang.

Der zweite deutsche Moto3-Fahrer, Luca Grünwald (Kiefer Racing), sagte seinen Start in Misano nach einer Operation an der linken Schulter ab, will aber beim Großen Preis von Spanien in Aragon wieder fahren.

Hier gibt es alles zur Moto3

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel