vergrößernverkleinern
Sandro Cortese wurde 2012 Moto3-Weltmeister

Sandro Cortese ist beim 2. Freien Training der Moto2 in Australien (Qualifying, Sa., ab 7 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) auf Platz zwei gerast.

Jonas Folger fuhr die siebtschnellste Zeit mit fast einer Sekunde Rückstand auf die Bestzeit. Marcel Schrötter kam auf Rang 15.

Die überlegene Bestzeit setzte sowohl im 1. als auch im 2. Training der spanische WM-Leader Esteve Rabat in 1:33.264 Minuten. Rabat kann in Australien vorzeitig den WM-Titel gewinnen.

Der WM-Zweite Mika Kallio aus Finnland belegte im 2. Training nur Position sechs.

Die drittschnellste Zeit fuhr der Schweizer Thomas Lüthi.

LIVE: Die MotoGP im TV auf SPORT1 und SPORT1+

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel