vergrößernverkleinern
Bradl wurde 2011 Weltmeister in der Moto2-Klasse

Stefan Bradl hat im 2. Freien Training beim Großen Preis von Malaysia (Qualifying, Sa., ab 8.05 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) den siebten Platz belegt.

Dem Deutschen fehlten dabei über zwei Sekunden auf die Bestzeit von Jorge Lorenzo, der Valentino Rossi noch vom zweiten Platz in der Gesamtwertung verdrängen will (News).

Monsumartiger Regen hatte anfangs zur Unterbrechung des Trainings geführt.

Auf abtrockender Strecke verwies Lorenzo dann seine Ländsmanner Marc Marquez und Dani Pedroa auf die Plätze zwei und drei.

Marquez steht seit dem Japan-GP bereits vorzeitig als Weltmeister fest.

Altmeister Valentino Rossi aus Italien kam nur auf Position 15.

Hier gibt es alles zum Motorsport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel