vergrößernverkleinern
MotoGp Red Bull U.S. Indianapolis Grand Prix - Free Practice
Stefan Bradl wurde 2011 Moto2-Weltmeister © Getty Images

MotoGP-Pilot Stefan Bradl hat im Training zum Großen Preis von Japan in Motegi den 13. Platz belegt.

Der 25 Jahre alte Aprilia-Fahrer lag in der Kombination der ersten beiden Sessions in 1:46,371 Minuten knapp 1,6 Sekunden hinter der Spitze.

Die schnellste Runde fuhr der Spanier Jorge Lorenzo (Yamaha/1:44, 731) vor seinem Landsmann Dani Pedrosa (Honda). WM-Spitzenreiter Valentino Rossi war deutlich langsamer, der italienische Yamaha-Pilot wurde Achter (1:45,554).

Philipp Öttl (KTM) enttäuschte in der Moto3 und fuhr auf Rang 20.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel