Video

Spielberg - Dennis Olsen baut durch einen ungefährdeten Sieg im Porsche Carrera Cup seine Gesamtführung aus. Gastfahrer Matt Campbell schafft es wieder auf das Podium.

Titelverteidiger Dennis Olsen hat das zweite Rennen des Porsche Carrera Cup in Spielberg bemerkenswert souverän für sich entschieden.

Nachdem am Samstag noch ein Überraschungs-Trio, angeführt von Gaststarter Matt Campbell, auf dem Podium landete, gab sich der Norweger diesmal keine Blöße und holte seinen vierten Laufsieg im Wettbewerb.

Auf den Plätzen zwei und drei landeten Nick Yelloly (Deutsche Post Team) und Campbell.

Video

Ammermüller von Position 22 auf zehn

Olsen zog direkt nach dem Start an Polesetter Campbell vorbei und setzte sich sofort ab. Auch die beiden Restarts nach den Safety-Car-Phasen meisterte der Gesamtführende perfekt.

Campbell feierte derweil auch im zweiten Gastspiel einen Podiumsplatz, auch wenn er den zweiten Platz in der vorletzten Runde noch an Yelloly verlor.

Erneut höchst respektabel zog sich Michael Ammermüller aus der Affäre. Der Gesamtdritte fuhr von Startposition 22 auf Platz zehn, verliert aber dennoch weiterhin deutlich an Boden auf den Führenden Olsen und den Zweiten Christopher Zöchling, der auf Platz sechs fuhr.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel