vergrößernverkleinern
Heide ECKER-ROSENDAHL gewann 1972 Gold im Weitsprung
Heide Ecker-Rosendahl gewann bei den Olympischen Spielen 1972 in München zweimal Gold © Getty Images

Olympiasiegerin Heide Ecker-Rosendahl spricht sich dafür aus, das Programm der Olympischen Spiele deutlich abzuspecken. "Der Gigantismus macht mir Sorge", sagt die 68-Jährige im Gespräch mit Sport Bild: "Es darf nicht sein, dass nur noch Städte mit zehn Millionen Einwohnern in der Lage sind, Olympische Sommerspiele auszurichten. Olympia darf sich nicht von den Menschen entfernen."

Generell wünscht sich die ehemalige Leichtathlethin, die 1972 in München zwei Goldmedaillen gewann, dass Olympia nach Deutschland zurückkehrt: "Das würde einen Riesenschub bringen. Die Wirkung würde bis in den Schulsport gehen, wo es vielleicht nicht mehr zwei, sondern mindestens drei Stunden Sport pro Woche gäbe."

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel