vergrößernverkleinern
Die Olympischen Spiele in Rio finden vom 5. bis 21. August statt
Die Olympischen Spiele in Rio finden vom 5. bis 21. August statt © Getty Images

Am 5. August beginnen die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Wer noch eine Unterkunft braucht, sollte sich beeilen - die meisten Zimmer sind schon weg.

Die Quartiersuche für die Sommerspiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) könnte für Touristen zur neuen olympischen Disziplin werden.

Der lokale Hotelverband ABIH der Gastgeberstadt vermeldet bereits rund drei Monate vor der Eröffnungsfeier Reservierungen für 90 Prozent der angebotenen Zimmer.

Während der Spiele, zu denen das brasilianische Fremdenverkehrsamt Embratur mit 350.000 bis 500.000 ausländischen Gästen rechnet, stehen 52.000 Zimmer und damit 20.000 Räume mehr als während der Fußball-WM am Zuckerhut vor zwei Jahren zur Verfügung.

Nobelherbergen mit fünf Sternen verzeichnen gar schon eine Auslastung von 98 Prozent. In der Drei-Sterne-Kategorie hingegen sind bei einer bisherigen Buchungsquote von 87,94 Prozent noch vergleichsweise viele Übernachtungsplätze vorhanden.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel