vergrößernverkleinern
Kenia
Kenia droht wegen Verstößen gegen den Anti-Doping-Code der WADA das Olympia-Aus © Getty Images

Olympia in Rio ohne kenianische Athleten wird immer wahrscheindlicher. Die WADA erklärt Kenia für "nicht regelkonform mit dem Anti-Doping-Code".

Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hat Kenia für "nicht regelkonform mit dem Anti-Doping-Code" erklärt, damit droht den Athleten des ostafrikanischen Landes weiter das Aus bei den Olympischen Spielen in Rio.

"Die Gesetzgebung ist nicht in Übereinstimmung mit dem Code", erklärte René Bouchard, Präsident des Revisionskomitees der WADA, am Donnerstag. Über einen Olympia-Ausschluss entscheidet allerdings das Internationale Olympische Komitee (IOC).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel