vergrößernverkleinern
Angelique Kerber führt das deutsche Team bei Olympia an
Angelique Kerber führt das deutsche Team bei Olympia an © Getty Images

Angelique Kerber führt das deutsche Tennis-Team bei den Olympischen Spielen in Rio an. Auch Alexander Zverev ist dabei - im Gegensatz zu Sabine Lisicki.

Australian-Open-Siegerin Angelique Kerber führt wie erwartet das olympische Tennis-Team der deutschen Mannschaft bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) an.

Neben Kerber nominierte der Deutsche Tennis Bund (DTB) für die Einzel-Wettbewerbe bei den Frauen Andrea Petkovic, Annika Beck und Laura Siegemund sowie bei den Männern Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev. Das gab der Weltverband ITF am Donnerstag bekannt.

Für die Doppel-Wettbewerbe sind in Rio Kerber/Petkovic, Siegemund/Anna-Lena Grönefeld sowie Kohlschreiber/Philipp Petzschner vorgesehen. Die Mixed-Paarungen werden erst vor Ort bekannt gegeben, sie ergeben sich aber aus den bereits nominierten Profis.  

Nicht dabei ist damit Sabine Lisicki, die auf Rang 81 der Weltrangliste allerdings auch nur achtbeste deutsche Spielerin ist.

Offiziell wird das DTB-Aufgebot für Olympia allerdings erst am 12. Juli nach der dritten Nominierungssitzung des DOSB in Frankfurt am Main bekannt gegeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel