vergrößernverkleinern
HANDBALL-OLY-2016-RIO-NED-NOR
Topfavorit Norwegen holt sich zumindest die Bronze-Medaille © Getty Images

Welt- und Europameister Norwegen hat die olympische Bronzemedaille im Frauen-Handball gewonnen.

Die Skandinavierinnen besiegten die Niederlande im Spiel um Platz drei mit 36:26 (19:13) und sorgten damit für einen versöhnlichen Turnierabschluss.

Nach den Olympiasiegen von 2008 und 2012 war Norwegen in Rio angetreten, um sich den Gold-Hattrick zu sichern.

Doch im Halbfinale verlor die Mannschaft überraschend mit 37:38 nach Verlängerung gegen Russland. Die Russinnen treffen im Endspiel auf Frankreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel