Video

Olympiasieger Fabian Hambüchen schaltet unmittelbar nach der Siegerehrung in den Feiermodus. Im Deutschen Haus werde man "nur noch einen Haufen Schutt" finden.

Fabian Hambüchen ist nach dem Gewinn der Goldmedaille am Reck in Feierlaune.

"Ich kann das noch gar nicht fassen, das wird auch noch Zeit brauchen. Das ist unbeschreiblich, ich kann meine Gefühle gar nicht in Worte fassen. Das ist die Erfüllung eines Traums", sagte Hambüchen in der ARD und kündigte lachend eine riesige Party an: "Heute nehme ich das Deutsche Haus auseinander, da findet ihr morgen nur noch einen Haufen Schutt."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel