vergrößernverkleinern
Germany v Tunisia - Handball International Friendly
Deutschland trifft beim Olympischen Turnier unter anderem auf Tunesien © Getty Images

Die Handball-Spielpläne der Männer und Frauen der Olympischen Spiele 2016 in Rio der Janeiro: Alle Gruppen, Vorrundenspiele und die K.o.-Phase auf einen Blick.

In der 12.000 Zuschauer fassenden Future Arena kämpfen jeweils zwölf Frauen- und Männerteams um die Handball-Medaillen.

Die DHB-Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson qualifizierte sich nach der Olympia-Pause 2012 durch den sensationellen EM-Titel im Januar für die Sommerspiele. 

Los geht's für die deutschen Handballer am 7. August gegen Rekord-Europameister Schweden. (Zeitplan der Olympischen Spiele zum Ausdrucken)

Gespielt wird bei den Frauen und Männern im Zwei-Tage-Rhythmus. Das Frauen-Finale findet am 20. August statt, das Finale der Männer steigt am Sonntag, 21. August. 

SPORT1 zeigt die kompletten Spielpläne. Die Anfangszeiten beziehen sich auf die Mitteleuropäische Sommerzeit.

Das Olympische Handball-Turnier der Männer

Gruppe A:

Kroatien - Karar (7. August, 14.30 Uhr)
Dänemark - Argentinien (7. August, 19.40 Uhr)
Frankreich - Tunesien (8. August, 0.50 Uhr)
Katar - Frankreich (9. August, 14.30 Uhr)
Tunesien - Dänemark (9. August, 19.40 Uhr)
Argentinien - Kroatien (10. August, 2.50 Uhr)
Tunesien - Katar (11. August, 14.30 Uhr)
Dänemark - Kroatien (11. August, 19.40 Uhr)
Frankreich - Argentinien (12. August, 2.50 Uhr)
Kroatien - Frankreich (13. August, 16.30 Uhr)
Dänemark - Katar (13. August, 19.40 Uhr)
Argentinien - Tunesien (14. August, 2.50 Uhr)
Frankreich - Dänemark (15. August, 19.40 Uhr)
Kroatien - Tunesien (16. August, 0.50 Uhr)
Katar - Argentinien (16. August, 2.50 Uhr)

Gruppe B:

Schweden - Deutschland (7. August, 16.30 Uhr)
Polen - Brasilien (7. August, 21.40 Uhr)
Slowenien - Ägypten (8. August, 2.50 Uhr)
Deutschland - Polen (9. August, 16.30 Uhr)
Brasilien - Slowenien (9. August, 21.40 Uhr)
Ägypten - Schweden (10. August, 0.50 Uhr)
Polen - Ägypten (11. August, 16.30 Uhr)
Brasilien - Deutschland (11. August, 21.40 Uhr)
Slowenien - Schweden (12. August, 0.50 Uhr)
Slowenien - Deutschland (13. August, 14.30 Uhr)
Ägypten - Brasilien (13. August, 21.40 Uhr)
Schweden - Polen (14. August, 0.50 Uhr)
Polen - Slowenien (15. August, 14.30 Uhr)
Deutschland - Ägypten (15. August, 16.30 Uhr)
Schweden - Brasilien (15. August, 21.40 Uhr)

Viertelfinale:

(1) Sieger Gruppe A - Vierter Gruppe B (17. August, 15 Uhr)
(2) Zweiter Gruppe B - Dritter Gruppe A (17. August, 18.30 Uhr)
(3) Zweiter Gruppe A - Dritter Gruppe B (17. August, 22 Uhr)
(4) Sieger Gruppe B - Vierter Gruppe A (18. August, 1.30 Uhr)

Halbfinale:

(1) Sieger VF 1 - Sieger VF 2 (19. August, 20.30 Uhr)
(1) Sieger VF 3 - Sieger VF 4 (20. August, 1.30 Uhr)

Spiel um Bronze:

Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 (21. August, 15.30 Uhr)

Finale:

Sieger HF 1 - Sieger HF 2 (21. August, 19 Uhr)

Das Olympische Handball-Turnier der Frauen

Gruppe A:

Norwegen - Brasilien (6. August, 14.30 Uhr)
Montenegro - Spanien (6. August, 21.40 Uhr)
Rumänien - Angola (7. August, 0.50 Uhr)
Spanien - Norwegen (8. August, 19.40 Uhr)
Brasilien - Rumänien (8. August, 21.40 Uhr)
Angola - Montenegro (9. August, 2.50 Uhr)
Brasilien - Spanien (10. August, 14.30 Uhr)
Rumänien - Montenegro (10. August, 16.30 Uhr)
Norwegen - Angola (10. August, 21.40 Uhr)
Angola - Brasilien (12. August, 14.30 Uhr)
Rumänien - Spanien (12. August, 19.40 Uhr)
Montenegro - Norwegen (12. August, 21.40 Uhr)
Montenegro - Brasilien (14. August (14.30 Uhr)
Norwegen - Rumänien (14. August, 21.40 Uhr)
Spanien - Angola (15. August, 0.50 Uhr)

Gruppe B: 

Niederlande - Frankreich (6. August, 16.30 Uhr)
Russland - Südkorea (6. August, 19.40 Uhr)
Schweden - Argentinien (7. August, 2.50 Uhr)
Südkorea - Schweden (8. August, 14.30 Uhr)
Russland - Frankreich (8. August, 16.30 Uhr)
Argentinien - Niederlande (9. August, 0.50 Uhr)
Russland - Schweden (10. August, 19.40 Uhr)
Niederlande - Südkorea (11. August, 0.50 Uhr)
Frankreich - Argentinien (11. August, 2.50 Uhr)
Schweden - Niederlande (12. August, 16.30 Uhr)
Russland - Argentinien (13. August, 0.50 Uhr)
Südkorea - Frankreich (13. August, 2.50 Uhr)
Schweden - Frankreich (14. August, 16.30 Uhr)
Niederlande - Russland (14. August, 19.40 Uhr)
Argentinien - Südkorea (15. August, 2.50 Uhr)

Viertelfinale

(1) 1. Gruppe A - 4. Gruppe B (16. August, 15 Uhr)
(2) 2. Gruppe B - 3. Gruppe A (16. August, 18.30 Uhr)
(3) 2. Gruppe A - 3.Gruppe B (16. August, 22 Uhr)
(4) 1. Gruppe B - 4. Gruppe A (17. August, 1.30 Uhr)

Halbfinale

(1) Sieger VF 1 - Sieger VF 2 (18. August, 20.30 Uhr)
(2) Sieger VF 3 - Sieger VF 4 (19. August, 1.30 Uhr)

Spiel um Bronze

Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2 (20. August, 16.30 Uhr)

Finale

Sieger HF 1 - Sieger HF 2 (20. August, 20.30 Uhr)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel