vergrößernverkleinern
Pernille Blume
Pernille Blume konnte ihr Glück kaum fassen © Getty Images

Pernille Blume hat sich bei den Olympischen Spielen in Rio überraschend die Schwimm-Goldmedaille über 50 m Freistil gesichert.

Die 22-Jährige triumphierte in 24,07 Sekunden vor der US-Amerikanerin Simone Manuel (24,09) und der Weißrussin Alexandra Herasimenia (24,11). London-Olympiasiegerin Ranomi Kromowidjojo aus den Niederlanden wurde in 24,19 Sekunden nur Sechste.

Im Halbfinale war die deutsche Meisterin Dorothea Brandt ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel