vergrößernverkleinern
Miriam Welte (l.) und Kristina Vogel kämpfen um Bronze
Miriam Welte (l.) und Kristina Vogel kämpfen um Bronze © Getty Images

Für das Teamsprint-Duo Miriam Welte und Kristina Vogel lebt der Traum von einer weiteren Olympia-Medaille. Die Olympiasiegerinnen von 2012 gewannen in Rio de Janeiro in der K.o.-Runde gegen das Team aus Frankreich mit einer Zeit von 32,806 Sekunden und kämpfen nun um 18.00 Uhr OZ/23.00 Uhr MESZ im kleinen Finale um Bronze. Gegner ist Australien (32,636).

Das Finale um Gold bestreiten im Velodromo da Barra um 18.04 Uhr OZ/23.04 Uhr MESZ die favorisierten Chinesinnen Gong Jinjie und Zhong Tianshi, die in 31,928 einen neuen Weltrekord fuhren, sowie Russland mit Daria Schmeljowa und Anastassija Woinowa (32,324).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel