vergrößernverkleinern
Water Polo - Olympics: Day 15
Olymipasieg: Serbien am Ziel seiner Träume © Getty Images

Die Wasserballer aus Serbien sind Olympiasieger. Nach den Bronzemedaillen von Peking 2008 und London 2012 feierte der Weltmeister im Finale von Rio de Janeiro einen 11:7 (3:2, 3:1, 3:2, 2:2)-Sieg über Kroatien.

Es ist das vierte Gold nach 1968, 1984 und 1988 (damals Jugoslawien).

Das kleine Finale gewann Italien gegen Montenegro mit 12:10 (2:1, 3:3, 4:3, 3:3) und holte Bronze.

Rekord-Olympiasieger Ungarn wurde Fünfter. Die deutsche Nationalmannschaft hatte sich nicht für die Spiele in Brasilien qualifiziert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel