vergrößernverkleinern
2012 London Paralympics - Day 6 - Shooting
Natascha Hiltrop sichert sich Edelmetall in Rio © Getty Images

Natascha Hiltrop hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die erste Medaille für die Schützen geholt.

Die 24-Jährige vom SV Lengers in Hessen lag mit 211,5 Punkten knapp hinter der siegreichen Slowakin Veronika Vadovicova (212,5), hatte aber einen deutlichen Vorsprung auf die Südkoreanerin Jangho Lee (189,7).

"Ich kann noch gar nicht glauben, dass es wirklich Silber ist", sagte die inkomplett querschnittsgelähmte Hiltrop, für die es bei der zweiten Teilnahme die erste Paralympics-Medaille war: "Es war anstrengend, aber es hat auch Spaß gemacht. Ich habe einfach nicht nachgedacht, sondern einfach so gut geschossen, wie ich kann."

Bundestrainer Rudi Krenn ist dagegen nach dem verpatzten Auftakt im Luftgewehr stehend, als alle fünf deutschen Athleten in der Qualifikation scheiterten, "ein großer Stein vom Herzen gefallen. Natascha hat heute den Lohn für unsere intensive und harte Arbeit eingefahren."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel