vergrößernverkleinern
Gianluca Brambilla ist Teamkollege von Tony Martin © Getty Images

Bei der Spanien-Rundfahrt Vuelta kommt es während der 16. Etappe von San Martin del Rey Aurelio nach La Farrapona zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den Rad-Profis Iwan Rowny und Gianluca Brambilla.

Die Jury disqualifizierte den Italiener Brambilla daraufhin sofort, nachdem dieser einen Schubser des Russen (Gelbes Trikot) mit einem Faustschlag erwiderte.

Auch für Rowny ist die Vuelta nach der Auseinadersetzung mit seinem Kontrahenten vorzeitig vorbei.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel