vergrößernverkleinern
Simon Gegenheimer
Simon Gegenheimer gewann bei der WM in Andorra Bronze im Eliminator-Sprint © Getty Images

Simon Gegenheimer (Karlsruhe) hat den deutschen Mountainbikern bei der WM in Vallnord/Andorra einen gelungenen Auftakt beschert.

Im nicht-olympischen Eliminator-Sprint belegte der 26-Jährige am Dienstag den dritten Platz hinter Daniel Federspiel (Österreich) und Samuel Gaze (Neuseeland). Bei den Frauen wurde die deutsche Meisterin Nadine Rieger (Sonthofen) Siebte.

Den guten Start für die deutschen Fahrer rundete das Trial-Team ab, das ebenfalls Bronze gewann.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel