vergrößernverkleinern
Alexander Kristoff
Alexander Kristoff gewann in diesem Jahr bereits die Flandern-Rundfahrt © Getty Images

Der norwegische Radprofi Alexander Kristoff (Katjuscha) hat den GP Plouay in Frankreich gewonnen.

Der Sieger der diesjährigen Flandern-Rundfahrt setzte sich beim WorldTour-Eintagesrennen am Sonntag im Zielsprint vor dem Italiener Simone Ponzi (Southeast) und Ramunas Navardauskas (Cannondale-Garmin) aus Litauen durch und feierte seinen 20. Saisonsieg.

Nach anspruchsvollen 229 Kilometern rund um Plouay kämpften die deutschen Starter nicht um den Sieg. Bester Deutscher war Fabian Wegmann (Münster/Cult Energy) auf dem 27. Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel