Es sind Szenen wie in einem Actionfilm. Beim Santa Barbara Road Race hätte ein einfacher Unfall fast eine Tragödie ausgelöst.

Mike Allec war in einen gewöhnlichen Sturz auf einer Brücke involviert. Doch der Manager des Teams Carfast/Storck Cycling Team hob so unglücklich ab, dass er samt seinem Fahrrad über die Brückenbegrenzung flog. Während sein Rad knapp zehn Meter in die Schlucht darunter flog, konnte sich Allec gerade noch festhalten.

Mit Hilfe von anwesenden Personen und Notfallcrews konnte der Fahrer schließlich gerettet werden.

"Wir sind dankbar für die große Welle der Unterstützung der Anwesenden und vor allem denen, die ihm wieder auf die Brücke geholfen haben", schrieb sein Team bei Facebook.

"Das hätte viel schlimmer ausgehen können."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel