Video

Eine gesunde Ernährung lässt sich ganz leicht in den eigenen Lebensstil integrieren. Mit den folgenden Tipps tut man Körper und Geist etwas Gutes.

Eine gesunde Ernährung nach Plan lässt bereits nach kürzer Zeit erste Erfolge verbuchen. Dabei geht es nicht nur um eine Gewichtsabnahme, helfen können die Ernährungstipps auch bei Akne, Pickeln oder Rheuma. Gesunde Ernährung im Kindergarten oder der Schule legt bereits einen wichtigen Grundstein für die Zukunft der Heranwachsenden. Aber auch Ernährungstipps zur Senkung erhöhter Blutfette oder Ernährungstipps für Sportler sind ein wertvoller Beitrag zur Steigerung der Gesundheit oder Fitness.

Bevorzugen Sie also zukünftig regionale Produkte, denn sie sind frischer und enthalten mehr Vitalstoffe. Wer die Lebensmittel außerdem entsprechend der Jahreszeiten aussucht, spart zudem noch Geld. Auf Haushaltszucker sollte insgesamt verzichtet werden. Leckere Alternativen sind Honig, Zimt und Ahornsirup. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe reicht es völlig aus, 2-3 Mal die Woche ein Fleischgericht zu wählen.

Statt Weißmehl, bei dem durch das Schälen des Korns wertvolle Inhaltsstoffe entfernt wurden, sollte auf eine Fülle von leckeren Vollkornprodukten zurückgegriffen werden. Freude macht gesundes Essen besonders dann, wenn es gut schmeckt, deswegen ist die Zubereitung wichtig. Und viel Trinken ist wichtig, besonders Wasser und ungesüßte Tees sind gute Durstlöscher. Der Lohn der gesunden Ernährung wird sein, dass schon bald das Wohlfühlgewicht erreicht sein wird. Für weitere Infos wird gesunde Ernährung auf Wikipedia oder in Büchern thematisiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel