Video

Der Sensationssieg gegen Uruguay wirkt sich auch auf den Weltranglistenplatz des deutschen Rugby-Teams aus. Kobus Potgieters Auswahl schreibt zugleich Geschichte.

Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft hat dank des sensationellen Erfolgs gegen Uruguay in der Weltrangliste einen Sprung gemacht.

In dem vom Weltverband veröffentlichten Ranking belegt die Mannschaft von Nationaltrainer Kobus Potgieter nun Platz 23 - das ist die bislang beste Platzierung einer deutschen Rugby-Mannschaft. Deutschland verbesserte sich damit um drei Plätze.

Video

Die DRV-Auswahl feierte am Samstag einen überraschenden 24:21 (6:15)-Sieg gegen den Weltranglisten-20. Uruguay.

Im kommenden Weltranglistenspiel gegen Brasilien am 26. November (ab 14:30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1) hat Deutschland die Chance, seine Position weiter zu verbessern.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel