vergrößernverkleinern
Timo Boll fehlte bei der letzten EM

Rekordmeister Borussia Düsseldorf tritt im kommenden Jahr zu einem Bundesliga-Gastspiel in Hamburg an.

Das Team um den ehemaligen Weltranglistenersten Timo Boll trifft am 27. Februar in der O2-World, in der sonst die Hamburg Freezers und der HSV Hamburg spielen, auf Vizemeister TTC Fulda-Maberzell.

Die Organisatoren und Veranstalter des SC Poppenbüttel hoffen auf einen Zuschauerrekord in der Bundesliga.

Bisher steht die Bestmarke bei 4500 Zuschauern, aufgestellt vor sieben Jahren beim Spiel Borussia Düsseldorf gegen TTC Frickenhausen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel