vergrößernverkleinern
Sabine Lisicki stand 2013 im Finale von Wimbledon

Sabine Lisicki kehrt im Finale gegen Gastgeber Tschechien am 8./9. November in das deutsche Fed-Cup-Team zurück.

Bundestrainerin Barbara Rittner berief die ehemalige Wimbledon-Finalistin neben Angelique Kerber (Nr. 10), Andrea Petkovic (Nr. 17) und Julia Görges (Nr. 74) in ihr vierköpfiges Aufgebot.

Doppelspezialistin Anna-Lena Grönefeld (Doppel: Nr. 35) reist nur als Ersatzspielerin nach Prag, wo die DTB-Mannschaft nach dem ersten Titel seit 22 Jahren greift.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel