vergrößernverkleinern
Serena Williams hat ihr erstes Match beim Hopman Cup nach Startschwierigkeiten gewonnen
Serena Williams hat ihr erstes Match beim Hopman Cup nach Startschwierigkeiten gewonnen © getty

Serena Williams hat beim Hopman Cup in Perth mit einem ungewöhnlichen Getränkewunsch für Aufsehen gesorgt.

Nachdem die 33-Jährige den ersten Satz gegen die Italienierin Flavia Pennetta klar mit 0:6 verloren hatte, bestellte sie sich kurzerhand einen Espresso auf den Court.

Der Koffeinschub zeigte Wirkung: Die beiden darauffolgenden Durchgänge gingen mit 6:3 und 6:0 an die US-Amerikanerin, die ihr Team damit mit 1:0 in Führung brachte.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel