vergrößernverkleinern
Novak Djokovic-IPTL 2014
Novak Djokovic trat bei der ersten Ausgabe der IPTL 2014 für die UAE Royals an © Getty Images

Die Teams für die International Premier Tennis League (IPTL) 2015 stehen fest. Beim Draft für das im Dezember stattfindende Event konnten die fünf Teilnehmer je sieben Spieler auswählen.

Mit dabei sind aktuelle und ehemalige Weltklassespieler. Novak Djokovic geht dabei für das Team Singapore Slammers an den Start. Die Weltranglistenerste bei den Damen, Serena Williams, wurde von den Manila Mavericks von den Philippinen als Erstes gedraftet.

Bei der zweiten Ausgabe der internationalen Tennisliga treten die fünf Mannschaften zwischen 2. und 20. Dezember bei mehreren Stationen in Asien gegeneinander an. Der Auftakt steigt in Japan, der genaue Zeitplan steht noch nicht fest.

Bei der ersten Durchführung 2014 waren nur vier Teams am Start. Die Japan Warriors ergänzen in diesem Jahr das Quintett.

Die Teams im Überblick:

Manila Mavericks (Philippinen): Serena Williams, Sabine Lisicki, Richard Gasquet, Mark Philippoussis, Jarmila Gajdosova, Borna Coric, Treat Huey

UAE Royals (Vereinigte Arabische Emirate): Roger Federer, Ana Ivanovic, Tomas Berdych, Kristina Mladenovic, Marin Cilic, Daniel Nestor, Goran Ivanisevic

Indian Aces (Indien): Rafael Nadal, Sania Mirza, Rohan Bopanna, Gael Monfils, Fabrice Santoro, Ivan Dodig, Agnieszka Radwanska

Singapore Slammers (Singapur): Novak Djokovic, Nicholas Kyrgios, Karolina Piskova, Carlos Moya, Belinda Bencic, Thanasi Kokkinakis, Marcelo Melo

Japan Warriors (Japan): Maria Scharapowa, Kei Nishikori, Leander Paes, Vasek Pospisil, Daniela Hantuchova, Lucas Pouille, Kurumi Nara

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel