vergrößernverkleinern
Day Six: The Championships - Wimbledon 2015
Dustin Brown trifft im Viertelfinale auf Ivo Karlovic © Getty Images

Dustin Brown erreicht beim ATP-Turnier in Newport im Nachsitzen als einziger Deutscher das Viertelfinale. In der Runde der letzten Acht wartet ein Aufschlagriese.

Tennisprofi Dustin Brown hat beim ATP-Turnier in Newport/Rhode Island im Nachsitzen das Viertelfinale erreicht.

Der 30-Jährige gewann am Donnerstag gegen den an Position sechs gesetzten Sam Querrey (USA) mit 6:2, 4:6, 6:4 und trifft nun auf den kroatischen Aufschlagriesen Ivo Karlovic (Nr. 2). Am Mittwochabend war das Match beim Stand von 6:2, 4:6, 4:3 aufgrund von Dunkelheit unterbrochen worden.

Nach nur 1:16 Stunden Spielzeit verwandelte Brown seinen zweiten Matchball. Brown ist damit der einzige Deutsche unter den letzten Acht beim mit knapp 550.000 Dollar dotierten Rasenturnier. Routinier Tommy Haas war ebenso wie der Stuttgarter Michael Berrer bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel