vergrößernverkleinern
Jan-Lennard Struff unterlag Sergej Stachowski
Jan-Lennard Struff gewann mit Blau-Weiß Halle den deutschen Meistertitel © Getty Images

Tennisklub Blau-Weiß Halle hat seinen deutschen Meistertitel erfolgreich verteidigt.

Die Ostwestfalen um Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff gewannen am letzten Spieltag der Bundesliga 5:1 bei Blau-Weiss Neuss und zogen am bis dato führenden TC Kurhaus Aachen vorbei.

Dem Team um Routinier Florian Mayer fehlte beim 4:2 über Rot-Weiss Köln ein Sieg zum Titel. Mayer und Philipp Petzschner verloren das entscheidende Doppel.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel