vergrößern verkleinern
Bei den Australian Open in Melbourne sorgen die Balljungen für eine kühle Erfrischung
Bei den Australian Open in Melbourne sorgen die Balljungen für eine kühle Erfrischung © Getty Images

Schon vor Beginn des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres macht die Hitze den Akteuren in Melbourne zu schaffen. Erste Verzögerungen gibt es bereits jetzt.

Schon vor dem offiziellen Beginn der Australian Open in Melbourne macht die Hitze den Akteuren schwer zu schaffen. 

Wegen Temperaturen von über 40 Grad musste die Qualifikation der ersten Runde bei den Herren vorerst gestoppt werden. Bis dahin hatten mit Michael Berrer und Mischa Zverev erste zwei deutsche Profis ihte Auftaktmatches gewonnen, während Nils Langer und Maximilian Marterer frühzeitig scheiterten.

Die Australian Open finden vom 18.  bis 31. Januar statt und sind das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel