vergrößernverkleinern
The Internazionali BNL d'Italia 2016 - Day Three
Flavia Pennetta (l.) und Fabio Fognini sind Eltern geworden © Getty Images

Die beiden italienischen Tennis-Profis haben zum ersten Mal ein Kind bekommen. Vater Fabio Fognini verkündete die Botschaft über Twitter.

Flavia Pennetta (33) und Fabio Fognini (29), italienisches Tennis-Ehepaar, sind Eltern geworden. Pennetta, US-Open-Siegerin von 2015, brachte am Freitag in Barcelona den kleinen Federico zur Welt.

Mutter und Kind seien wohlauf, twitterte Fognini, der am Donnerstag beim ATP-Masters in Rom an der deutschen Tennis-Hoffnung Alexander Zverev gescheitert war.

Pennetta und Fognini hatten im vergangenen Jahr geheiratet, Federico ist das erste Kind des Paares.  

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel