vergrößernverkleinern
Kann seine Pleite gegen Borna Coric nicht fassen: Rafael Nadal

Rafael Nadal hat am Freitag beim Turnier in Basel eine überraschende Pleite einstecken müssen.

Der Spanier unterlag dem erst 17 Jahre alten Kroaten Borna Coric, Nummer 124 der Welt, 2:6, 6:7.

Zuvor hatte der 28 Jahre alte Weltranglistendritte und French-Open-Rekordsieger seine geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Paris abgesagt.

Das gab der französische Tennis-Verband vor dem am Montag beginnenden Masters bekannt. Nadal habe persönliche Gründe für den Rückzug angeführt.

Wegen einer Blinddarmentzündung hatte er seinen Start beim ATP-Finale in London, das vom 9. bis 16. November stattfindet, offen gelassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel