vergrößernverkleinern
Hatte mit Stan Wawrinka wenig Mühe: Der Weltranglistenerste Novak Djokovic

Titelverteidiger Novak Djokovic steht bei den ATP World Tour Finals in London so gut wie sicher im Halbfinale.

Der Weltranglistenerste bezang in seinem zweiten Gruppenspiel Australian-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz überraschend klar 6:3, 6:0 und ist nach zwei Siegen nur noch theoretisch von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen (DATENCENTER: ATP-Ergebnisse).

Zudem benötigt der Serbe nur noch einen Sieg, um zum Jahresende sicher auf Position eins der Weltrangliste zu stehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel