vergrößernverkleinern
Dustin Brown ist enttäuscht
Dustin Brown gewann bislang zwei ATP-Turniere © Getty Images

Dustin Brown hat beim ATP-Turnier in Memphis/Tennessee das Viertelfinale knapp verpasst.

Der 30-Jährige unterlag bei der mit 659.070 Dollar dotierten Veranstaltung dem an Position sechs gesetzten US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:4, 5:7, 6:7 (3:7).

Bereits in der ersten Runde war Benjamin Becker in Memphis ausgeschieden.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel