vergrößernverkleinern
Rafael Nadal ist Rekordsieger bei den French Open
Rafael Nadal ist Rekordsieger bei den French Open © Getty Images

Rafael Nadal steht beim mit 1,4 Mio. Dollar dotierten ATP-Turnier in Rio de Janeiro (täglich LIVE im TV auf SPORT1+) im Halfinale.

Der an Nummer eins gesetzte Spanier rang Pablo Cuevas aus Uruguay mit 4:6, 7:5 und 6:0 nieder.

Seinen Matchball verwandelte Nadal dabei erst um 3.18 Uhr Ortszeit. Damit verpassten Nadal und Cuevas den Rekord für das am spätesten beendete Match auf der ATP-Tour knapp. Bei den Japan Open 2006 endete das Match zwischen Benjamin Becker und Jiri Novak noch sechs Minuten später.

Im Halbfinale trifft Nadal auf den Italiener Fabio Fognini (ab 22 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+), der Federico Delbonis aus Argentinien mit 6:4, 6:7 (10) und 7:6 (9) bezwang.

Das 2. Halbfinale bestreiten der Österreicher Andreas Haider-Maurer und der an Nummer zwei gesetzte Spanier David Ferrer (ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+).

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel