vergrößernverkleinern
Benjamin Becker unterlag Tim Smyczek
Benjamin Becker unterlag Tim Smyczek © Getty Images

Die Davis-Cup-Spieler Benjamin Becker und Jan-Lennard Struff sind beim ATP-Turnier im kalifornischen Indian Wells ebenso wie Mischa Zverev in der ersten Runde gescheitert.

Der 33-jährige Becker unterlag dem US-amerikanischen Wildcard-Starter Tim Smyczek 3:6, 6:7 (4:7).

Struff, am vergangenen Wochenende Debütant im deutschen Davis-Cup-Team beim 2:3 gegen Frankreich, unterlag dem Australier Thanasi Kokkinakis 6:7 (3:7), 3:6.

Zverev, der sich als 1067. der Weltrangliste durch die Qualifikation gespielt hatte, war beim 4:6, 4:6 gegen den Franzosen Adrian Mannarino ohne Chance.

Weitere deutsche Starter bei der mit 5,38 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung sind Dustin Brown, der in der Nacht zum Samstag auf den Kasachen Andrej Golubew trifft und Michael Berrer, der es mit Victor Estrella Burgos aus der Dominikanischen Republik zu tun bekommt.

Dank eines Freiloses steht Philipp Kohlschreiber bereits in der zweiten Runde. Die deutsche Nummer eins trifft in seinem Auftaktmatch am Samstag auf Becker-Bezwinger Smycek.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel